• Profil
Projekte
Kontakt
Aktuell
2007
2005 | 2006
2003 | 2004
Allgemein
Hauptprojekte

Das Büro KlangQuadrat wurde 2003 von der Produzentin/ Kuratorin Julia Gerlach und dem Klang-und Medienkünstler Georg Klein in Berlin gegründet. Es steht für zeitgenössische künstlerische Projekte im Bereich der Klang- und Medienkunst sowie Kunst im öffentlichen Raum als auch für avancierte Musikprojekte und neue Kunstformate mit Verbindung zu den Wissenschaft wie auch für neue Vermittlungsformen.

Das Büro entwickelt Projekte und führt diese durch (Finanzierung, Organisation, Produktion, Abrechnung). Die Produktionen ent-stehen in Zusammenarbeit mit verschiedenen internationalen Kom-ponisten und Künstlern sowie mit diversen Festivals und Institutionen (Berliner Festspiele, Goethe-Institut Warschau, Auswärtiges Amt, Schauspiel Frankfurt, Europäisches Zentrum
der Künste Hellerau Dresden, Museum für Naturkunde Berlin, Heinrich-Böll-Stiftung, Bundeskulturstiftung etc.). Das Büro versteht sich auch als Netzwerk und integrative Struktur, das
sich über die Produzenten- und Kuratoriumstätigkeit hinaus in verschiedenen Berliner Kulturinitiativen und Vereinigungen engagiert.

Zum Ende des Jahres 2012 stellte die KlangQuadrat GbR ihre Geschäftstätigkeit ein. Anstelle der GbR trat der bereits 2008 als Förderverein gegründete KlangQuadrat e.V., der als gemein-nütziger Verein die künstlerisch-organisatorische Arbeit auf einer erweiterten personellen Basis weiterführt.